Bündner Regierung bestätigt Peter Fanconi als GKB-Präsidenten

Die Bündner Regierung hat Peter Fanconi als Bankpräsidenten der Graubündner Kantonalbank (GKB) bestätigt. Fanconi sei für eine weitere Amtsperiode bis 2022 gewählt worden, teilt das Institut am Dienstagabend mit. Ausserdem wird der bisherige Bankrat Christian Thöny neu als Bankvizepräsident amtieren.
21.11.2017 18:20

Fanconi hatte 2013 vom Verwaltungsrat der Liechtensteinischen Landesbank (LLB) an die Spitze des Kontrollgremiums der GKB gewechselt. Der Jurist amtiert den Angaben zufolge ausserdem als Verwaltungsratspräsident der Mikrofinanz-Gesellschaft BlueOrchard SA und als Vizepräsident des Verwaltungsrats der Deutschen Bank (Schweiz) AG.

an/tp

(AWP)