Burckhardt Compression kooperiert mit ExxonMobil im Bereich Schmierstoffe

Burckhardt Compression hat mit dem Energiekonzern ExxonMobil eine Vereinbarung zur Kooperation im Bereich Schmierstoffe unterzeichnet. Die beiden Unternehmen wollen dabei gemeinsam Hochleistungsschmierstoffe und technische Beratung für Betreiber von Kolbenkompressoren bereitstellen, wie Burckhardt Compression am Donnerstag mitteilte. Zum finanziellen Umfang der Zusammenarbeit wurden keine Angaben gemacht.
23.08.2018 08:30

Ziel der Zusammenarbeit sei es, die Zuverlässigkeit von Anlagen zu optimieren, ihre Produktivität zu steigern und Kosten zu minimieren, hiess es weiter. Die Partnerschaft solle die Entwicklung neuer Produkttechnologien fördern, die speziell auf die besonderen Anforderungen von Kolbenkompressorsystemen abgestimmt sind. Burckhardt Compression will diese Technologien bevorzugt auch für die eigenen Erzeugnisse einsetzen.

sig/rw

(AWP)