Calvin Grieder verlässt Hilti-Verwaltungsrat nach wenigen Monaten per Ende 2016

Schaan (awp) - Beim Baumaschinenhersteller Hilti hat sich Calvin Grieder nach kurzer Amtsdauer dazu entschieden, sein Verwaltungsratsmandat per Ende 2016 niederzulegen. Grieder ist erst seit April des laufenden Jahres Teil des Gremiums.
02.11.2016 09:00

Calvin Grieder habe diesen Schritt mit der zeitintensiven Tätigkeit als neuer VR-Präsident beim Aromen- und Duftstoffherstellers Givaudan begründet, schreibt Hilti am Mittwoch in einer Mitteilung. Diesen Posten wird er - wie im Oktober angekündigt - im März 2017 antreten. Ausserdem präsidiert Grieder auch noch den Verwaltungsrat der Bühler Group und ist VR-Mitglied bei Implenia.

mk/cf

(AWP)