Carrefour sieht sich bei Zielen auf Kurs

BILLANCOURT (awp international) - Der französische Einzelhändler Carrefour ist im dritten Quartal des laufenden Jahres etwas stärker gewachsen. Bereinigt um Veränderungen der Ladenfläche ("Like for Like") und Wechselkursveränderungen stiegen die Erlöse zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 2,1 Prozent auf 21,09 Milliarden Euro, wie Carrefour am Mittwoch am Unternehmenssitz bei Paris mitteilte. Das entsprach der Erwartung von Analysten. In Frankreich zogen die Verkäufe auf dieser Basis um 1,6 Prozent an. Der Konzern sieht sich bei seinen Zielen auf Kurs. Die Transformation stehe dabei nach wie vor im Mittelpunkt./jha/he
17.10.2018 18:23

(AWP)