Carrefour steigert Betriebsgewinn - Mehr Ehrgeiz bei Sparziel

BILLANCOURT (awp international) - Der französische Handelskonzern Carrefour hat seinen Betriebsgewinn im ersten Halbjahr deutlich gesteigert. Der so genannte wiederkehrende Betriebsgewinn sei um 29 Prozent auf 718 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit. Der Umsatz ist auf vergleichbarer Fläche um 7 Prozent auf gut 38 Milliarden Euro gestiegen.
28.07.2020 18:16

Bei seinem Sparkurs wird der Einzel- und Grosshändler etwas ehrgeiziger: 3 Milliarden Euro statt wie zuvor geplant 2,8 Milliarden will Carrefour ab Ende 2020 pro Jahr einsparen. Die anderen Ziele bis 2022 bekräftigte der Konzern. So will Carrefour den Absatz über das Internet und die Verkäufe organischer Produkte steigern sowie Immobilien verkaufen./fba/he

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Carrefour15.495+1.01%

Investment ideas