Chef von Implenia Norwegen wird vermisst

Der Baukonzern Implenia vermeldet, dass Stig Ingar Evje, CEO von Implenia Norway, seit dem 3. Mai als vermisst gilt. Er sei von einer Wanderung im norwegischen Sjusjøen nicht zurückgekehrt, und eine breit angelegte Suchaktion sei erfolglos geblieben, teilt das Unternehmen am Montag mit. Die Rettungskräfte hätten die Suche mittlerweile eingestellt.
15.05.2017 18:33

Bis auf Weiteres übernimmt laut den Angaben Tone Bachke, CFO von Implenia Norway und Head of Corporate Center Scandinavia, die Leitung der norwegischen Einheit.

rw/mk

(AWP)