Chefwechsel bei Kuros: Ivan Cohen-Tanugi übernimmt CEO-Posten per sofort

Abrupter Chefwechsel beim Biotechunternehmen Kuros: Ivan Cohen-Tanugi ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt worden. Er wird der nächsten Generalversammlung zudem zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen, wie das Unternehmen am Donnerstag mittteilt. Cohen-Tanugi folgt auf Didier Cowling, der den Angaben zufolge Verwaltungsrat bleibt und weiterhin der Geschäftsleitung angehören wird.
13.04.2017 07:55

Cohen-Tanugi verfügt laut Mitteilung über mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in der Life-Sciences-Industrie. Er hatte Managementpositionen inne bei Sanofi, Roche, Amgen, Teva, Eyevensys und Stallergenes-Greer, wie es weiter heisst.

Cowling wiederum hatte den CEO-Posten Ende 2015 beim Zusammenschluss der an der SIX kotierten Cytos Biotechnology mit Kuros Biosurgery übernommen. Bei letzterer war Cowling bereits CEO. Das kombinierte Unternehmen hatte sich anschliessend in Kuros Biosciences umbenannt.

"Was wir mit dem Team erreicht haben, macht mich stolz", wird Cowling zitiert. "Die nächste Phase der Unternehmensentwicklung verlangt nach einem erfahrenen Kommerzialisierungsprofi."

cp/ys

(AWP)