Ci Com erwartet höheres Halbjahresergebnis 2016

Genf (awp) - Die Genfer Beteiligungsgesellschaft Ci Com erwartet für das erste Halbjahr 2016 ein höheres Ergebnis als noch im Vorjahr. Das Ergebnis werde netto von der Auflösung von Rückstellungen auf den Beteiligungen in der Höhe von 707'000 CHF profitieren, teilte Ci Com am Mittwochabend mit. Im ersten Halbjahr 2015 hatte die Gesellschaft noch einen Gewinn von rund 156'000 CHF ausgewiesen.
06.07.2016 19:30

Positiv beeinflusst wird das Halbjahresergebnis von der Anfang Juni mitgeteilten Aufwertung der Beteiligung an der luxemburgischen Investmentgesellschaft Zenessa in Höhe von rund 1 Mio CHF. Gleichzeitig wird Ci Com aber eine Rückstellung auf ihrer Beteiligung der Alliance Developpement Capital in Höhe von 293'000 CHF bilden.

tp/ys

(AWP)