Cicor übernimmt britische Axis Electronics

Die Industriegruppe Cicor hat den Zukauf von Axis Electronics aus Grossbritannien angekündigt. Dies ist die erste Akquisition im Rahmen der erst kürzlich angekündigten Wachstumsstrategie, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt.
11.11.2021 08:01

Axis wurde 1995 gegründet und bietet elektronischen Fertigungsdienstleistungen an. Das Unternehmen ist vor allem in den Bereichen Luft- und Raumfahrt wie auch Verteidigung tätig.

Mit dem Zukauf steige Cicor zu einem der Top 5 EMS-Anbieter in diesem Segment in Europa auf. Gleichzeitig steige der Umsatz von Cicor um rund 15 Prozent. Ab 2022 soll der Zukauf zudem zu einer nachhaltigen Steigerung der EBITDA führen.

Mit der Übernahme will Cicor den Marktanteil in Grossbritannien und ganz Europa erhöhen. Alle 180 Mitarbeitenden am Standort Bedford sollen übernommen werden. Auch das Management von Axis bleibt in seinen bisherigen Funktionen. Axis soll in die Division Electronic Solutions von Cicor integriert werden.

Noch bis Ende dieses Jahres soll die Transaktion angeschlossen werden, soweit die zuständigen Behörden zustimmen. Über den Kaufpreis vereinbarten die Unternehmen Stillschweigen. Cicor werde den Kauf durch die bestehende Kreditlinie für Akquisitionen und die Ausgabe von Aktien aus dem genehmigten Kapital finanzieren.

cg/cf

(AWP)