Clariant ernennt Fu Cai Wang zum neuen China-Chef

Der Chemiekonzern Clariant hat einen neuen Chef für sein China-Geschäft ernannt. Fu Cai Wang wird das Amt per 1. Dezember 2018 antreten. Er kommt von Arkema zu Clariant, wo er als als Leiter für die Region Asien-Pazifik verantwortlich war, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.
12.10.2018 09:24

Mit der Neuberufung will Clariant die eigenen Ziele umsetzen, die eine stärkere lokale Verankerung vorsehen. Konkret will das Unternehmen zu einem "echten China Insider" werden. Daher wurden strategische Positionen in der Volksrepublik in den letzten Monaten zunehmend mit chinesischen Top-Managern besetzt, die die volle Gewinn- und Verlustverantwortung tragen.

kw/dm

(AWP)