Coop-Tochter Transgourmet übernimmt russische Global Foods

Die Coop-Tochter Transgourmet übernimmt das russische Gastronomiebelieferungs-Unternehmen Global Foods. Die Transaktion erfolge mit sofortiger Wirkung, teilt das Unternehmen am Mittwoch mit. Über finanzielle Details werden keine Angaben gemacht.
04.10.2017 13:05

Global Foods erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von 2 Mrd Rubel, was zum aktuellen Wechselkurs rund 34 Mio CHF entspricht. Mit der Übernahme soll die Entwicklung des Belieferungsgrosshandels in Russland voran getrieben werden, so die Meldung.

Die Transgourmet-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Basel und gehört zur Coop-Gruppe. Die Gesellschaft erzielte im Jahr 2016 einen Nettoerlös von 8,5 Mrd CHF und ist gemäss Mitteilung damit das zweitgrösste Unternehmen im Abhol- und Belieferungsgrosshandel in Europa.

an/cp

(AWP)