Cosmo und Fujifilm gehen Vereinbarung für Vertrieb von Eleview ein

Das Pharmaunternehmen Cosmo Pharmaceuticals geht mit Fujifilm eine Vertriebsvereinbarung für das Mittel Eleview in Europa und Südafrika ein. Eleview ist in Europa unter der CE-Marke zugelassen, heisst es in einer Medienmitteilung von Cosmo vom Mittwoch. Dabei handelt es sich um eine gebrauchsfertige, in die Submukosa einspritzbare Komposition, welche sofort ein langandauerndes Kissen für gastroendoskopische Resektionen von Polypen, Adenomen und andere Läsionen im Verdauungstrakt ermöglicht.
25.10.2017 07:57

Die Eleview-Vereinbarung bringe Cosmo 45% der Nettoumsätze (inkl. COGS). Die Vereinbarung werde an der bevorstehenden "United European Gastroenterology (UEG)"-Konferenz in Barcelona Ende Oktober 2017 vorgestellt.

Fujifilm Europe ist ein Technologieunternehmen, das nebst anderen Kerngeschäften Lösungen für medizinische und chirurgische Prozeduren entwirft und entwickelt.

hr/cf

(AWP)