Credit Suisse ernennt UBS-Manager Tsuneaki Hirao zum Head Private Banking Japan

Zürich (awp) - Die Grossbank Credit Suisse hat in Japan einen neuen Head Private Banking ernannt. Tsuneaki Hirao sei bereits zum Unternehmen gestossen als Managing Director und Head Private Banking Japan in Tokio, heisst es in einer Mitteilung. Er komme von der UBS, wo er mehr als zehn Jahre lang tätig war, zuletzt als Head Ultra-High-Net-Worth Japan.
29.09.2016 07:50

Hirao werde auf Funktionsebene an Alex Wade, Head Developed and Emerging Asia, Private Banking Asia Pacific, berichten, und vor Ort an Martin Keeble, CEO Japan.

ys/ra

(AWP)