Credit Suisse: Michael Stewart wird per 3. Juli Leiter des Aktienhandels

Bei der Credit Suisse wird Michael Stewart neuer Leiter des Aktienhandels. Per 3. Juli übernimmt er die Rolle als Head des Global Markets Equities Business, wie die Nachrichtenagentur Reuters schreibt. Er kommt von der UBS.
26.05.2017 13:22

Zudem wird Mike Di Iorio Ende August zur Credit Suisse stossen und als Head Equities für die Region EMEA fungieren, wie aus einem internen Memo der Bank hervorgeht, dessen Inhalt ein Konzernsprecher gegenüber AWP bestätigte. Di Iorio, der von Barclays kommt, berichtet demnach an Stewart.

ys/cp

(AWP)