CS ernennt Christian Berchem zum CEO von Credit Suisse (UK) Limited

Die Credit Suisse ernennt Christian Berchem zum Chef des Private Banking-Geschäfts in Grossbritannien. Unter Vorbehalt der aufsichtsrechtlichen Genehmigung tritt er den Posten des CEO Credit Suisse (UK) Limited per 7. Juni 2017 an, wie die Grossbank am Freitag mitteilt. Er werde Claudio de Sanctis, Leiter IWM Europa, direkt unterstellt sein.
03.03.2017 11:45

"Wir setzen auch weiterhin auf das britische Private-Banking-Geschäft als Teil unserer Strategie, um von der Attraktivität Londons für international mobile Vermögen sowie für UHNW-Kunden (sehr reiche Kunden; Anm. Red.) zu profitieren", wird de Sanctis zitiert.

Berchem war zuvor bei Barclays tätig, wo er in den letzten fünf Jahren bei Barclays Wealth in Grossbritannien arbeitete, zuletzt als Leiter der Private Bank für London. Er folgt bei der Credit Suisse auf Philip Harris, der das Geschäft in den letzten drei Jahren erfolgreich geführt habe. Harris leitet den Bereich als CEO noch bis Juni und wird danach eine Position als Senior Client Advisor im Private Banking für Grossbritannien übernehmen.

cp/ra

(AWP)