Dätwyler nominiert Claude Cornaz für den Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat des Industriezulieferers Dätwyler nominiert den abtretenden Vetropack-CEO Claude Cornaz als Mitglied des Verwaltungsrats. Cornaz soll an der ordentlichen Generalversammlung vom 6. März 2018 in das Gremium gewählt werden. Er ersetzt Ernst Odermatt, der altersbedingt aus dem Verwaltungsrat zurücktritt, wie einer Dätwyler-Mitteilung vom Freitag zu entnehmen ist.
13.10.2017 07:40

Der 56-jährige Cornaz ist seit dem Jahr 2000 Delegierter des Verwaltungsrats und CEO des Glasverpackungsspezialisten Vetropack. Im Februar 2017 gab Vetropack bekannt, dass Cornaz Ende 2017 von seinem Amt zurücktritt und an der Generalversammlung 2018 zum neuen Vetropack-Verwaltungsratspräsidenten gewählt werden soll. Cornaz ist ausserdem Verwaltungsrat der Industriegruppe Bucher.

tp/ys

(AWP)