Deutsche Bank gewinnt Citigroup-Manager Moltke als neuen Finanzchef

Die Deutsche Bank holt den Citigroup -Manager James von Moltke als neuen Finanzvorstand. Moltke, bislang auf einem Top-Posten in der Finanzabteilung des US-Instituts, werde im Juli nach Frankfurt kommen, erklärte die Deutsche Bank am Freitag. Damit bestätigten sich Informationen aus Finanzkreisen und von Medien.
28.04.2017 12:37

Moltke löst Marcus Schenck ab, der im März zum Vize-Konzernchef befördert wurde und ab Sommer dann zusammen mit Garth Ritchie die Investmentbank-Sparte der Bank leiten wird. Die Personalien sind Teil des Umbaus, mit dem Vorstandschef John Cryan das grösste deutsche Geldhaus nach zwei Jahren mit Milliardenverlusten wieder auf Wachstum trimmen will./ben/das/DP/tos

(AWP)