Deutsche Metall- und Elektroindustrie 2015 mit Umsatzrückgang

MAGDEBURG (awp international) - Die Metall- und Elektrobranche in Sachsen-Anhalt hat 2015 Einbussen hinnehmen müssen. Wie der Verband der Metall- und Elektroindustrie in Magdeburg auf dpa-Anfrage mitteilte, ging der Gesamtumsatz im vergangenen Jahr um 3,3 Prozent zurück - von 9,6 Milliarden Euro auf 9,3 Milliarden Euro. Die Zahl der Beschäftigten sank um 223 auf 45 755. "Trotz günstiger Rahmenbedingungen wie den niedrigen Zinsen, dem schwachen Euro sowie günstigen Öl- und Rohstoffpreisen entwickelte sich die Produktion im Jahresverlauf 2015 schwach", sagte Hauptgeschäftsführer Matthias Menger. 2016 werde vermutlich ähnlich durchwachsen verlaufen./rah/DP/mne
15.06.2016 06:33

(AWP)