Deutschland: Industrieaufträge fallen nach starkem Vormonat

Die deutsche Industrie hat im November nach einem starken Vormonat deutlich weniger Aufträge erhalten. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte, lagen die Aufträge 2,5 Prozent unter dem Niveau vom Oktober. Der Rückgang folgt jedoch auf einen starken Anstieg von korrigiert 5,0 (zunächst 4,9) Prozent im Oktober.
06.01.2017 08:03

Im November fielen die Aufträge sowohl aus dem In- wie aus dem Ausland deutlich zurück. Nach Gütergruppen wurden wesentlich weniger Investitionsgüter bestellt. Die Aufträge für Vorleistungs- und Konsumgüter stiegen dagegen an./bgf/stk

(AWP)