Deutschland: Stärkster Anstieg der Industrieaufträge seit Juli 2014

Die deutsche Industrie hat im Dezember nach einem schwachen Vormonat wieder deutlich mehr Aufträge erhalten. Wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte, lagen die Aufträge saison- und arbeitstäglich bereinigt 5,2 Prozent über dem Niveau vom November. Dies ist der stärkste Zuwachs im Monatsvergleich seit Juli 2014. Volkswirte hatten nur einen leichten Zuwachs um 0,7 Prozent erwartet.
06.02.2017 08:01

Der starke Auftragseingang im Dezember folgt auf einen Dämpfer von korrigiert 3,6 (zunächst 2,5) Prozent im November. Im Dezember stiegen die Aufträge sowohl aus dem In- wie aus dem Ausland. Der Zuwachs aus dem Inland war mit 6,7 Prozent deutlich höher als aus dem Ausland mit 3,9 Prozent.

Nach Gütergruppen wurden im Dezember wesentlich mehr Investitionsgüter bestellt. Die Aufträge für Vorleistungs- und Konsumgüter gingen hingegen zurück./jkr/fbr

(AWP)