Dialog Semi erreicht im Schlussquartal Umsatzziel am unteren Ende der Spanne

Der Chipentwickler Dialog Semiconductor hat im vierten Quartal das untere Ende seiner Umsatzprognose erreicht. Die Erlöse lagen bei 431 Millionen US-Dollar, wie das Unternehmen am Montag anhand vorläufiger Berechnungen in London mitteilte. Dialog Semi war zuvor von 430 bis 470 Millionen Dollar ausgegangen.
14.01.2019 08:04

Auch im Gesamtjahr kratzte der Konzern, der noch stark von seinem Grosskunden Apple abhängig ist, an seiner Prognose: Der Umsatz stieg um 7 Prozent auf rund 1,44 Milliarden Dollar, als Ziel ausgegeben waren rund 1,46 Milliarden Dollar. Die Aktie sackte nach den Zahlen vorbörslich zunächst um mehr als zwei Prozent ab./nas/jha/

(AWP)