DKSH erhält Auftrag von Cheplapharm in Taiwan

Die auf Dienstleistungen in Asien spezialisierte DKSH hat einen Auftrag von der deutschen Cheplapharm für den Vertrieb und die Logistik von Pharmaprodukten in Taiwan erhalten. Bisher arbeiteten die beiden Unternehmen bereits in verschiedenen anderen asiatischen Ländern zusammen, wie DKSH am Donnerstag mitteilte.
16.01.2020 07:56

Seit 2016 biete DKSH für Cheplapharm dabei ein "komplettes Servicemodell" für wichtige therapeutische Bereiche wie Onkologie, Hämatologie, Kardiologie, Stoffwechsel und Antiinfektiva an, hiess es weiter. Finanzielle Angaben wurden in dem Communiqué vom Donnerstag keine gemacht.

kw/ra

(AWP)

 

Ausgewählte Produkte auf DKSH Holding

Symbol Typ Coupon PDF
SADJJB Callable Barrier Reverse Convertible 7.15% PDF
SALXJB Callable Barrier Reverse Convertible 6.65% PDF
SAYDJB Barrier Reverse Convertible 6.55% PDF

Investment-Ideen von Julius Bär