DKSH vertreibt neu Maschinen von Kolzer in Japan und Taiwan

Der auf den Vertrieb in Asien spezialisierte Dienstleister DSKH hat einen weiteren Kunden gewonnen. Neu wird DKSH die Vakuum-Beschichtungsmaschinen des italienischen Herstellers Kolzer vertreiben, vermarkten und unterhalten, wie das Zürcher Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die Vertriebsvereinbarung erstreckt sich auf Japan und Taiwan. Finanzielle Angaben zur diesem Auftrag wurden keine gemacht.
08.10.2019 07:25

cf/kw

(AWP)