DKSH weitet Partnerschaft mit Soma in Asien aus

DKSH weitet die Vertriebspartnerschaft in Asien mit der japanischen Soma aus. Soma ist ein führender Hersteller von Druck- und Verarbeitungslösungen für flexible Verpackungen, mit dem DKSH bereits seit 2017 zusammenarbeitet, wie die Gesellschaft am Dienstag mitteilte.
27.08.2019 08:19

Unter der neuen Vereinbarung werde das Schweizer Unternehmen für Soma den Vertrieb in den asiatischen Ländern Korea, Indonesien, Malaysia, Thailand und Indien übernehmen. Zum finanziellen Umfang der Vereinbarung wurden keine Angaben gemacht.

Soma wurde 1990 gegründet. Das Portfolio der Gesellschaft umfasst gemäss Mitteilung Flexodruckmaschinen, Rollenschneider, Laminatoren, Plattenmontierer und Stanzen. Die Technologie findet Anwendung in flexiblen Verpackungen für Lebensmittel, Non-Food, Etiketten, Schrumpfschläuche, Papier und Pappe sowie Aluminiumverschlüssen.

sig/rw

(AWP)