Dufry-Tochter verlängert Vertrag mit Flughafen in Melbourne

Zürich (awp) - Der Reisedetailhändler Dufry hat seine Präsenz in Australien gefestigt. Der Vertrag der vor einiger Zeit übernommenen Tochter Nuance mit dem Flughafen in Melbourne wurde bis 2022 verlängert, wie Dufry am Donnerstag mitteilte. Vor der Nuance-Übernahme war Dufry in Australien nicht vertreten.
11.08.2016 06:55

Der aktuelle Shop im Terminal 2 werde über die nächsten zwölf Monate umgebaut und die Verkaufsfläche würden um 30% aufgestockt, heisst es weiter. Das neue Layout sollte im ersten Quartal 2017 fertig sein.

dm/uh

(AWP)