Dufry verlängert Konzession für Cancun um 10 Jahre

Zürich (awp) - Der Reisedetailhändler Dufry hat seine Konzessionen am mexikanischen Flughafen Cancun um weitere zehn Jahre verlängert. Dufry werde in den Terminals 2, 3 und 4 insgesamt Shops mit einer Fläche von 6'000 Quadratmetern betreiben, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag. Der Flughafen in Cancun wickelt pro Jahr fast 20 Mio Passagiere ab.
08.07.2016 07:46

Enthalten seien auch Shops mit 1'700 Quadratmetern im neuen Terminal 4, dessen Eröffnung für 2017 geplant sei. Der neue Vertrag beinhalte auch die Aktivitäten am Insel-Flughafen Cozumel. Hier werde ein so genanntes walk-through-Konzept realisiert. Die Shops im Terminal 3 würden renoviert, die übrigen Läden bekämen dann 2020 bis 2023 eine Überarbeitung.

dm/ra

(AWP)