Dufry verlängert World-Duty-Free-Konzession am Flughafen Jersey um zehn Jahre

Der Reisedetailhändler Dufry bleibt weiterhin auf den Kanalinseln präsent. Die Konzession von World Duty Free am Flughafen Jersey sei um zehn Jahre verlängert worden, teilt das Unternehmen am Dienstag mit. Der neue Vertrag gilt ab dem 1. März 2017.
31.01.2017 07:10

Die erneuerte Konzession sei für den Betrieb von Duty Free-Läden auf der Abflugseite des Flughafens erteilt worden, heisst es weiter. Ausserdem sei ein Ausbau der Ladenflächen um 260 Quadratmeter auf 750 Quadratmeter geplant. Der Flughafen Jersey wurde den Angaben zufolge im Jahr 2016 von knapp 1,6 Mio Passagiere benutzt.

an/ys

(AWP)