Edmond de Rothschild ernennt Vincent Taupin zum Chef des Asset Management

Genf (awp) - Die Genfer Privatbank Edmond de Rothschild hat Vincent Taupin zum neuen Head of Asset Management und French Private Banking ernannt. Er wird seine neue Aufgabe am 1. Januar 2017 übernehmen, dabei aber gleichzeitig Verantwortlicher für Edmond de Rothschild France bleiben, wie die Bank am Dienstag mitteilt.
13.12.2016 17:46

Taupin folgt auf Roderick Munster, welcher sich aus persönlichen Gründen für die Niederlegung dieser Aufgabe entschieden hat. Munster wird im Verwaltungsrat von Edmond de Rothschild Asset Management (France) SA Einsitz nehmen.

cf/rw

(AWP)