EFG ernennt Yves Aeschlimann zum neuen Rechts- und Compliance-Chef

Der Vermögensverwalter EFG International erhält einen neuen Rechts- und Compliance-Chef: Yves Aeschlimann werde die Nachfolge von Vittorio Ferrario antreten, der das Unternehmen Ende des ersten Quartals 2019 verlasse, teilte das Institut am Donnerstag in einem Communiqué mit. Aeschlimann beginnt sein Amt am 1. Mai 2019.
18.10.2018 08:21

Er kommt von der Genfer Privatbanken-Gruppe Edmond de Rothschild (Suisse) SA, wo er in ähnlicher Funktion tätig war.

jb/ys

(AWP)