EFG International platziert Tier-2-Obligationen über 400 Mio USD bei Anlegern

Die Privatbank EFG hat nachrangige Tier-2-Schuldverschreibungen über 400 Mio USD bis 2027 bei Investoren platziert. Der Coupon liegt bei 5,0% per annum in den ersten fünf Jahren, wie es in einer Mitteilung vom Mittwochabend heisst. Unter anderem wird eine optionale Tilgung nach fünf Jahren gewährt. Das erwartete Transaktionsdatum ist der 5. April.
29.03.2017 18:31

Nach einem kurzen Bookbuilding-Verfahren seien die Obligationen bei institutionellen Investoren sowie Privatbanken in Europa sowie in Asien platziert worden.

ys/yr

(AWP)