EFG International: VR Erwin Caduff tritt nicht mehr zur Wiederwahl an

Bei der Privatbankengruppe EFG International stellen sich an der kommenden Generalversammlung mit Ausnahme von Erwin Caduff alle derzeitigen Mitglieder des Verwaltungsrats für eine weitere einjährige Amtszeit zur Wiederwahl. Und John Williamson stellt sich zur Wiederwahl für eine einjährige Amtszeit als Verwaltungsratspräsident, teilt EFG am Donnerstag mit.
06.04.2017 07:52

Ferner sollen die Aktionäre unter anderem über die Wahl von Steven Jacobs und Bernd von Maltzan als neue Mitglieder des Vergütungs- und Nominationsausschusses sowie eine Erhöhung des bedingten Kapitals in Verbindung mit den Mitarbeiterbeteiligungsplänen befinden. Die aus den Reserven der Kapitaleinlagen auszuschüttende Dividende solle wie im Jahr zuvor 0,25 CHF betragen.

ra/cp

(AWP)