Elma-Generalversammlung findet wegen des Coronavirus ohne Aktionäre statt

Auch die Generalversammlung von Elma findet ohne Anwesenheit der Aktionäre statt. Wegen des Coronavirus könnten Aktionäre dieses Jahr ihre Rechte ausschliesslich durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter ausüben, teilte die Herstellerin von Elektronikkomponenten am Dienstag in einem Communiqué mit. Dies sei zu ihrem eigenen Schutz und dem Schutz der Menschen in ihrem Umfeld.
24.03.2020 07:53

Aktionäre könnten an der GV vom 16. April nicht vor Ort teilnehmen. Zudem habe der Verwaltungsrat entschieden, die Generalversammlung auf die statutarisch erforderlichen Agendapunkte zu reduzieren und am Sitz der Gesellschaft durchzuführen, hiess es weiter.

jb/mk

(AWP)