Emmi ernennt Kai Könecke zum neuen Chief Supply Chain Officer

Luzern (awp) - Der Milchverarbeiter Emmi hat Kai Könecke zum neuen Chief Supply Chain Officer ernannt. Könecke wird per 1. April 2017 antreten und gleichzeitig Mitglied der Konzernleitung werden, wie das Unternehmen am Montag mitteilt. Die Schaffung der neuen Position innerhalb der Gruppe war Ende Mai angekündigt worden.
24.10.2016 07:40

Zurzeit ist Könecke im Bereich des Supply Chain Managements bei Unilever Deutschland, Österreich und Schweiz tätig. Zuvor war er unter anderem als General Manager beim Online-Händler Amazon aktiv.

Weiterhin vakant bleibt bei der Konzernleitung von Emmi die Position des Chief Marketing Officers. Man werde zur gegebenen Zeit über die finale Besetzung informieren, heisst es dazu.

an/cf

(AWP)