Emmi und französischer Logistiker Stef kooperieren bei Kühllogistik

Luzern (awp) - Die Milchverarbeiterin Emmi und der französische Logistikkonzern Stef arbeiten beim Aufbau eines Logistik- und Vertriebsnetzes für gekühlte Lebensmittelprodukte in der Schweiz zusammen. Damit würden die bestehenden Logistiknetzwerke der beiden Unternehmen verstärkt und weiter ausgebaut, heisst es in einer Mitteilung der beiden Partner vom Mittwoch.
22.11.2016 16:47

Im Rahmen der Partnerschaft vernetzten die beiden Unternehmen ihre logistischen Infrastrukturen und Informationssysteme innerhalb der Schweiz, heisst es weiter. Stef könne damit in der Schweiz die Position im Segment der gekühlten Lebensmittelprodukt verstärken, während die Logistik von Emmi durch die Zusammenarbeit vom Know-how eines international tätigen Logistikdienstleisters profitieren könne.

tp/mk

(AWP)