EPH kauft 94% am Immobilienkomplex Work Life Center in Hamburg

Die Immobilien-Beteiligungsgesellschaft Eastern Property Holdings Ltd (EPH) kauft 94% am Work Life Center in Hamburg. Der Abschluss der Transaktion zur Übernahme des Büro- und Einkaufskomplexes werde in den nächsten Tagen erfolgen, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwochabend.
06.12.2017 19:47

Ein Betrag von 56 Mio EUR werde finanziert über die Ausgabe von nachrangigen und gesicherten Notes von EPH an die beiden grössten Aktionäre zu einem jährlichen Zinssatz von 1,7% und sei garantiert mit Aktien der zypriotischen Holding-Gesellschaft von Work Life Center.

Der übernommene Immobilienkomplex war den Angaben zufolge ursprünglich gebaut in den Jahren 1883 bis 1887 und nun renoviert. Er befindet sich in der Nähe des Zentrums von Hamburg und hat eine Fläche von rund 12'000 m2. Es handelt sich um den zweiten Immobilienerwerb von EPH in Deutschland.

uh/

(AWP)

Tweets zum WEF