Europäischer Nutzfahrzeugmarkt auf Wachstumskurs

Der Nutzfahrzeugmarkt in Europa bleibt trotz einer Verkaufsdelle auf Wachstumskurs. Zwar sanken die Neuzulassungen in der EU im April um 7,2 Prozent. Das hing aber vor allem damit zusammen, dass Ostern in diesem Jahr im April war. In den ersten vier Monaten stiegen die Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen wie Lastwagen, Transportern und Bussen um 3,8 Prozent auf rund 788 000, wie der Branchenverband Acea am Dienstag in Brüssel mitteilte. Der europäische Nutzfahrzeugmarkt hatte 2016 das vierte Gesamtjahr in Folge zugelegt./hoe/DP/stb
24.05.2017 10:16

(AWP)