Eurozone: Industrieproduktion steigt wieder

Die Industrieunternehmen der Eurozone haben im Mai nach zwei Rückschlägen wieder mehr produziert. Die Herstellung habe um 0,9 Prozent im Monatsvergleich zugelegt, teilte die Statistikbehörde Eurostat am Freitag in Luxemburg mit. Analysten hatten einen Zuwachs erwartet, aber nur um 0,2 Prozent.
12.07.2019 11:08

Der Anstieg der Produktion folgte auf zwei Dämpfer in den Monaten März und April sowie auf eine Stagnation im Februar. Im Jahresvergleich fiel die Produktion im Mai um 0,5 Prozent.

Stark entwickelte sich gegenüber dem Vormonat die Herstellung von Gebrauchs- und Verbrauchsgütern. Nur bei der Produktion von Vorleistungsgütern gab es im Mai den Angaben zufolge einen Dämpfer./jkr/elm

(AWP)