Evolva ernennt Oliver Walker zum Finanzchef - Aktien gesucht

(Meldung ergänzt um Analystenkommentar und Aktienkurs)
29.11.2016 10:55

Reinach (awp) - Bei Evolva übernimmt Oliver Walker die Position des Finanzchefs. Er werde bereits ab Dezember für das Unternehmen tätig sein, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstag. Der 47-Jährige war CFO diverser Life-Sciences-Unternehmen, darunter Sonova, Nobel Biocare, Stratec sowie Sivantos in Singapur. An der Börse findet die Personalie Anklang.

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Oliver Walker, um Evolva auf die nächste Entwicklungsstufe bringen zu können", lässt sich CEO Neil Goldsmith zitieren. Seine Erfahrung als CFO in diversen Life-Sciences-, High-Tech- und Fertigungsunternehmen sei sehr wertvoll. Im September hatte Evolva bekannt gegeben, dass der bisherige CFO Jakob Dynnes Hansen das in den Bereichen Gesundheits-, Ernährungs- und Wellness-Produkte aktive Unternehmen verlassen wird.

Er wird die Gesellschaft laut den Angaben nun auf Teilzeitbasis weiter unterstützen, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, und das Unternehmen im zweiten Quartal 2017 verlassen. Dann werde er nach Dänemark zurückkehren und dort eine Teilzeitstelle als CFO beim jungen Biotechunternehmen Acesion Pharma antreten.

In einem ersten Kommentar schreibt die Bank Vontobel, dass die Personalrochade einen positiven Einfluss habe, zumal Walker einen beeindruckenden Leistungsnachweis mitbringe. Aus der Sicht der Analysten werde er einen frischen Wind auch in Bezug auf die Investoren-Kommunikation bringen. Vontobel kommt zum Schluss, dass der Schritt für Evolva gut sei und man nun den Fokus auf das Update betreffend Stevia setze.

Der Personalentscheid stösst auch auf dem Parkett auf Wohlwollen. Die Evolva-Aktie steigt gegen 10.15 Uhr bei überdurchschnittlichem Volumen um 7,5% auf 0,43 CHF. Im bisherigen Jahresverlauf resultiert dennoch ein Minus von rund 60%. Der am SPI gemessene Gesamtmarkt gibt aktuell 0,18% nach.

sta/cp

(AWP)