Exxon Mobil kann Gewinn fast verdoppeln

Der US-Ölkonzern Exxon Mobil hat seinen Gewinn im zweiten Quartal nahezu verdoppelt. Höhere Ölpreise sowie ein besseres Raffineriegeschäft verhalfen dem Konzern zu einem Überschuss von 3,4 Milliarden US-Dollar, wie er am Freitag mitteilte. Je Aktie entspricht dies einem Wert von 0,78 Dollar, was aber weniger war als Analysten im Schnitt erwartet hatten. Im Vorjahr hatte Exxon Mobil 1,7 Milliarden Dollar verdient.
28.07.2017 14:28

Die Produktion ging im Jahresvergleich um ein Prozent zurück. Allerdings hatte sich der Konzern auch von einigen Geschäften getrennt./she/stb

(AWP)