EY ernennt Adrian Widmer zum FSO Advisory Service - Michel Stofer als Nachfolger

Zürich (awp) - EY ernennt Adrian Widmer per 1. Juli 2016 zum neuen Schweizer FSO Advisory Service Leader. In dieser Funktion leitet er das Beratungsgeschäft für Kunden aus der Finanzdienstleistungsbranche. Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach Beratungsdienstleistungen im Finanzsektor hat EY entschieden die Position des Swiss Financial Services Advisory Leader breiter zu fassen, teilte das Beratungsunternehmen (früher Ernst&Young) am Mittwoch mit.
22.06.2016 10:45

Widmer ist den Angaben nach letzten Sommer zu EY gestossen. Seitdem leitet er das FSO Performance Improvement, zu dem auch das IT Advisory Service gehört. Sein Nachfolger als FSO IT Advisory Leader wird Michel Stofer, der am 1. Juni 2016 als Partner zu EY stiess.

sta/uh

(AWP)