Flughafen Zürich im April mit 15% mehr Passagieren als im Vorjahr

Das Passagier-Aufkommen am Flughafen Zürich hat im April stark zugelegt. Die Anzahl der Passagiere stieg im Vergleich zum Vorjahr um 15% auf 2,54 Mio Personen. Dabei legte die Anzahl der Lokalpassagiere laut einer Mitteilung vom Donnerstagabend um 13% auf 1,85 Mio zu und die Zahl der Transferpassagiere um 21% auf 0,68 Mio Personen. Dabei lag der Anteil der Umsteigepassagiere mit 26,9% um 1,2 Prozentpunkte über dem Vorjahr.
11.05.2017 18:05

Die Anzahl Flugbewegungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,3% auf 22'354 Starts oder Landungen. Und die durchschnittliche Zahl Passagiere pro Flug lag mit 128,5 Fluggästen 11% über dem Vorjahresniveau. Die Sitzplatzauslastung legte im Berichtsmonat um 4,7 Prozentpunkte auf 80,0% zu.

Am Flughafen Zürich wurden im April zudem 38'097 Tonnen Fracht abgewickelt, wie es vom Flughafenbetreiber weiter heisst. Das entspreche einem Wachstum von 7,9% im Vergleich zum Vorjahresmonat.

ys/cf

(AWP)