Forbo ernennt Jean-Michel Wins ab 2018 zum neuen Leiter Flooring Systems

Bei Forbo wird es Anfang 2018 zu einer Veränderung in der Konzernleitung kommen. Wie die Spezialistin für Bodenbeläge sowie Antriebs- und Leichtfördertechnik am Donnerstag mitteilt, hat der Verwaltungsrat Jean-Michel Wins per Januar 2018 zum neuen Leiter des Geschäftsbereichs Flooring Systems ernannt. Er folgt damit auf Matthias Huenerwadel, der die Konzernleitung per Ende 2017 verlassen wird.
22.06.2017 07:30

Huenerwadel werde das Unternehmen nach zwölfjähriger Tätigkeit verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen, heisst es in der Mitteilung weiter. Der Belgier Wins leitet bereits seit Anfang Januar 2013 den Geschäftsbereich Movement Systems.

"Der Verwaltungsrat dankt Huenerwadel für seine sehr gute Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute", wird der Manager per Mitteilung verabschiedet.

Gleichzeitig wird Marc Richard Deimling per Januar 2018 zum Leiter des Geschäftsbereichs Movement Systems und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Der Deutsche ist seit 2008 CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung bei der TMS Turnkey Manufacturing Solutions GmbH in Österreich.

hr/cp

(AWP)