Ford-Absatz in China 2020 um sechs Prozent gestiegen

Der US-Autobauer Ford hat in China erstmals seit Jahren wieder zugelegt. 2020 wurden dort insgesamt 602'627 Fahrzeuge verkauft. Dies sei ein Plus von sechs Prozent gegenüber dem Jahr 2019, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.
13.01.2021 06:35

Im vierten Quartal 2020 betrug der Zuwachs laut den Angaben sogar 30 Prozent.

(AWP)