Getreidehändler Ameropa verkauft französische Tochtergesellschaft

Binningen (awp) - Der Getreide- und Düngemittelhändlerin Ameropa mit Sitz in Binningen BL verkauft ihre Tochtergesellschaft Agri Négoce an die französische Getreideagrargenossenschaft Axéréal. Der im vergangenen Dezember angekündigte Verkauf sei mit der Genehmigung der Wettbewerbsbehörden am 30 September 2016 vollzogen worden, teilte Ameropa am Freitag mit. Agri Négoce hat den Hauptsitz in La Chartre-sur-le-Loir und betreibt den Handel mit Getreide, Düngemitteln, Saatgut und Pflanzenschutzmitteln in den Regionen Centre und Val de Loire in Frankreich.
30.09.2016 17:25

Die französische Tochter sei in den letzten Jahren in der Ameropa-Gruppe zu einem "geographischen Aussenseiter" geworden, so die Mitteilung weiter. Ameropa werde sich auf ihre strategischen Investitionen und ihr vertikal integriertes Getreide- und Düngemittelgeschäft entlang den Donauländern konzentrieren.

tp/mk

(AWP)