Gewinnmitnahmen belasten Swisscom-Aktien nach gutem Zahlenausweis

Die Aktien von Swisscom bleiben am Donnerstag im frühen Handel hinter dem Gesamtmarkt zurück. Der Telekomkonzern hat zwar einen soliden Halbjahresabschluss vorgelegt. Nach der guten Kursentwicklung in den Vortagen dürften einige Investoren nun aber Gewinne mitnehmen.
13.08.2020 09:49

Swisscom notieren um 9.40 Uhr 0,3 Prozent tiefer bei 505,40 Franken. Nachdem die Titel zum Handelsstart noch deutlich im Minus lagen, konnten sie im frühen Handel einen grossen Teil der Verluste wettmachen und drehten zweitweise gar in den positiven Bereich. Nach der guten Kursentwicklung in den Tagen vor der Ergebnispräsentation dürften einige Investoren nun Gewinne mitnehmen. Der Gesamtmarkt gemessen am SMI verliert zur Berichtszeit 0,1 Prozent.

Die Analysten zeigen sich in ihren ersten Reaktionen durchaus angetan vom Semesterausweis der Swisscom. So übertrifft der Umsatz auch die optimistischsten Prognosen. Dabei fiel der Rückgang in der Schweiz geringer und die Zunahme in Italien höher aus als erwartet. Und auch auf Stufe Betriebsgewinn (EBITDA) blieb der hiesige Marktführer über den durchschnittlichen Prognosen. Die gute Kostenkontrolle sei dabei wie in den Vorquartalen hilfreich gewesen, lobt die ZKB. Das Zürcher Kantonsinstitut sieht die Swisscom mit den Kostensparmassnahmen denn auch klar über Plan.

Dass das Swisscom-Management bei den Ambitionen für den Gesamtjahresumsatz etwas zurückgekrebst ist, wirft in Expertenkreisen keine grossen Wellen. Wichtiger sei hier das bekräftigte EBITDA-Ziel von rund 4,3 Milliarden, so der Tenor am Markt.

Gespannt zeigen sich die Marktteilnehmer auf die Kommentare des Swisscom-Managements zum gestern angekündigten Zusammenschluss von Sunrise und UPC. CEO Urs Schaeppi geht davon aus, dass der Wettbewerb auch nach der Fusion hart bleiben wird.

Für die ZKB bietet die Transaktion aber durchaus Chancen für den Markführer: Die Integrationsphase biete ein Zeitfenster, in dem Swisscom wieder Kunden gewinnen könne, so die Einschätzung.

gab/cf

(AWP)

 
Aktuell+/-%
Swisscom N499.50-0.22%