Givaudan: Joe Fabbri scheidet aus Konzernleitung aus

Bei Givaudan kommt es zu einem Abgang in der Konzernleitung. Joe Fabbri, der die Bereiche Global Environment, Health and Safety (EHS) sowie Sustainability leitete, verlässt Mitte Jahr das Unternehmen, wie der Hersteller von Aromen- und Riechstoffen am Mittwochabend mitteilte. Fabbri war laut den Angaben fast 30 Jahre für Givaudan tätig, seine Verdienste werden verdankt.
22.03.2017 17:57

Die beiden Bereiche, die Fabbri verantwortete, werden nun auf zwei andere Konzernleitungsmitglieder aufgeteilt, wie es weiter hiess. So werde Simon Halle-Smith, Head of Global Human Resources, den Bereich EHS übernehmen, Willem Mutsaerts, Head of Global Procurement, den Bereich Sustainability.

rw/ra

(AWP)