Glencore-Chef Glasenberg will offenbar in drei bis fünf Jahren abtreten

Glencore-Chef Ivan Glasenberg hat einem Medienbericht zufolge gegenüber Investoren ein mögliches Ende seiner Amtszeit angekündigt. Er plane, in drei bis fünf Jahren in Pension zu gehen, habe der CEO des Rohstoffkonzerns gesagt, berichtete Bloomberg am Montag unter Berufung auf Kreise.
22.10.2018 13:37

Glasenberg wolle seinen Nachfolger selbst auszusuchen; und er habe damit begonnen, drei bis vier Spitzenmanager auf die Position vorzubereiten, hiess es weiter. Er habe seine Nachfolge jüngst in verschiedenen Treffen mit Investoren diskutiert. Das Unternehmen kommentierte den Bericht gegenüber der Nachrichtenagentur nicht.

Glasenberg wird im Januar 62 Jahre alt und ist seit mehr als 30 Jahren bei Glencore tägig, seit 2002 als CEO.

yr/rw

(AWP)