Glencore verkauft australische GRail für 1,14 Mrd AUD

Baar (awp) - Der Rohstoffkonzern trennt sich von seinem Kohle-Transportunternehme in Australien. GRail wird für 1,14 Mrd AUD (umgerechnet rund 865 Mio CHF) an Genesee & Wyoming Australia (GWA) verkauft, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt.
20.10.2016 08:56

Glencore hatte GRail im Jahr 2010 gegründet und das Unternehmen transportiert pro Jahr rund 40 Mio Tonnen Kohle aus dem Abbaurevier Hunter Valley in New South Wales zum Hafen in Newcastle. Mit GWA wurde zudem ein Vertrag mit eine Laufzeit von 20 Jahren über den Transport der Glencore-Kohle abgeschlossen. Der Verkauf sei Teil des laufenden Programms zum Schuldenabbau, so der Konzern weiter.

yr/dm

(AWP)