Grossbritannien: Produktion steigt trotz Brexit-Votum leicht an

LONDON (awp international) - Die Produktion in Grossbritannien ist im Juli trotz des Brexit-Votums von Ende Juni leicht gestiegen. Allerdings ist der Zuwachs vor allem auf Produktionssteigerungen im Bergbau und im Ölsektor zurückzuführen, wie aus Zahlen der Statistikbehörde ONS vom Mittwoch hervorgeht. Dagegen fiel die Güterherstellung im enger gefassten Verarbeitenden Gewerbe zum Vormonat um 0,9 Prozent zurück. Analysten hatten ein Minus von lediglich 0,3 Prozent erwartet.
07.09.2016 11:10

Die Gesamtproduktion stieg dagegen leicht um 0,1 Prozent an. Gestützt wurde das Ergebnis von deutlichen Zuwächsen im Bergbau (plus 4,7 Prozent) sowie in der Öl- und Gasförderung (plus 5,6 Prozent). Im Jahresvergleich stieg die Gesamtproduktion um 2,1 Prozent, während sich die Güterherstellung des Verarbeitenden Gewerbes um lediglich 0,8 Prozent erhöhte./bgf/jsl/stb

(AWP)