Grösstes Wasserkraftwerk Mittelamerikas geht ans Netz

COSTA RICA (awp international) - In Costa Rica wird das grösste Wasserkraftwerk Mittelamerikas eingeweiht. Der Staudamm Reventazón in der Provinz Limón im Osten des Landes soll am Freitag ans Netz gehen. Das Kraftwerk verfügt über eine Kapazität von 305,5 Megawatt und kann bis zu 525 000 Haushalte mit Strom versorgen. Das Grossbauwerk kostete 1,34 Milliarden US-Dollar.
16.09.2016 06:41

Costa Rica ist ein Vorreiter bei sauberer Energie. Im laufenden Jahr nutzte das mittelamerikanische Land bereits 161 Tage ausschliesslich Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Bis 2021 will Costa Rica ganz ohne fossile Energieträger auskommen./dde/DP/stk

(AWP)